RÄUMLICHE KOORDINATION

Soll ein Bauwerk entstehen, so folgt der Bedarf an räumlicher Koordination – ein Koordinator muss her. Dieser ist die Schlüsselperson in anspruchsvollen Projekten und übernimmt diverse Aufgaben. 
In der räumlichen Koordination befasst sich der Koordinator umfassend mit der raumsparenden, aufeinander abgestimmten Installationsführung von Leitungen, Kanälen und Elektrotrassen. Ebenfalls bedarf es an bautechnisches Know-how um Bauwerk und Gebäudetechnik zu vereinen. Dank unserer Erfahrung übernehmen wir diesen Part gerne für Sie als Koordinator.

TECHNISCHE KOORDINATION

Ein Koordinator benötigt nicht nur das räumliche Vorstellungsvermögen sondern befasst sich auch mit verschiedenen technischen Systemen und HLKSE-Anlagen.
Dabei suchen wir während des gesamten Planungsprozesses den Dialog zwischen den Architekten, Bauingenieuren und den jeweiligen Fachplanern / Spezialisten. Wir tauschen Informationen aus und grenzen die jeweiligen Aufgaben ab. Auch werden Bauabläufe durchleuchtet um letztendlich eine klare, betriebs- und wartungseinfache Installation zu erhalten.